Germany

A signal for more cooperation: 50 days before the Kigali Summit against malaria and neglected tropical diseases

++ Joint event of Friends of the Global Fund Europe and the DNTDs Berlin, 04.05.2021 – In the run-up to the Kigali Summit on Malaria and NTDs and on the occasion of World Malaria Day, Friends of the Global Fund Europe together with the German Network against Neglected Tropical Diseases organised a joint discussion event.…

LIRE LA SUITE
A la une

Im Einsatz gegen Malaria in Sambia

Fast die Hälfte der Weltbevölkerung ist von Malaria bedroht. Am stärksten betroffen ist jedoch Afrika: 94 Prozent aller Malaria-Infektionen und -todesfälle entfallen auf diese Region. Die Jüngsten sind besonders gefährdet. Vielerorts ist die durch Mücken übertragene Infektionskrankheit eine der häufigsten Todesursachen bei Kindern unter fünf Jahren. Doch Malaria trifft auch ältere Kinder und Erwachsene hart:…

LIRE LA SUITE
Germany

“Ist das eine gute Nachricht?”

Zum Welt-Tuberkulosetag am 24. März 2021 schreibt die Vizepräsidentin der Freunde des Globalen Fonds Europa hier einen Kommentar. In den letzten Wochen habe ich mich an Oxana Rucisineanu erinnert. Ich traf diese mutige Frau aus Kischinau 2015 in Berlin. Sie sprach etwas leise, war dabei aber absolut zielstrebig und beharrlich. Sie erzählte davon, wie und…

LIRE LA SUITE
Germany

“COVID-19 hat gezeigt, wie sehr der Globale Fonds unser Gesundheitssystem gestärkt hat”

Seit 2003 unterstützt der Globale Fonds Georgiens Engagement gegen Tuberkulose. COVID-19-bedingte Lockdowns haben sich erheblich auf TB-Programme ausgewirkt und dazu geführt, dass weniger getestet und weniger Fälle entdeckt wurden. Für viele Menschen mit Tuberkulose und HIV sind die Corona-Einschränkungen zudem mit wirtschaftlichen Nöten verbunden. Über den COVID-19-Krisenreaktionsmechanismus hat der Globale Fonds das Land bei der…

LIRE LA SUITE
FGFE activities in Europe

Bericht zum Parlamentarischen Frühstück „Globale Gesundheit in den G7/G20 Prozessen“

Die Freunde des Globalen Fonds Europa luden am 05. Juni 2019 zu einem Parlamentarischen Frühstück in den Deutschen Bundestag, um über das Thema Globale Gesundheit in den G7- und G20-Prozessen zu diskutieren. Es fanden sich rund 50 Gäste aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Politik ein, darunter zahlreiche Bundestagsabgeordnete und Botschaftsmitarbeiter. Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte…

LIRE LA SUITE

Wie Transitionsprozesse gelingen können

 In den kommenden Jahren werden viele Länder mit niedrigem und mittlerem Einkommen mit einer geringeren externen Finanzierung und einer geringeren technischen Unterstützung konfrontiert sein, da sie sich auf dem Weg zu verbesserten Entwicklungsindikatoren befinden. Obwohl Verbesserungen des BNE und ähnlicher Metriken in der Regel willkommen sind, reichen sie oft nicht aus, um die finanziellen…

LIRE LA SUITE

Epidemien: Erfolge nicht verspielen

Epidemien: Erfolge nicht verspielen Berlin, 12. September. Der Globale Fonds veröffentlicht heute die Ergebnisse, die gemeinsam mit Partnern im Kampf gegen Aids, Tuberkulose und Malaria erreicht wurden. Seit seiner Gründung konnten 27 Millionen Leben gerettet werden. Aber trotz dieser beeindruckenden Ergebnisse sind die Bemühungen der internationalen Gemeinschaft, diese drei Epidemien bis 2030 zu beenden, ernsthaft…

LIRE LA SUITE

13 Billion for the Global Fund are a success in the fight against infectious diseases Almost all donors increase their commitments. Germany is deferring financing to the future

Berlin, 20. September. With contributions adding up to almost 13 billion US-Dollars donors in Canada’s Montreal secure the continuity of the Global Fund to fight Aids, Tuberculosis and Malaria (GFATM). Thanks to the engaged leadership of the Canadian hosts under Prime Minister Justin Trudeau the donors, who convened over the weekend in Montreal, achieved a…

LIRE LA SUITE